Gastspiele

Dr. Bohl - Live!

28.05.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Sie verstehen Piraten auch nicht? Ja, wissen wir! Blöde Frage eigentlich. Natürlich verstehen Sie die nicht! ja auch wirklich komische Typen, diese Piraten. Bis jetzt wirkt alles noch normal: Schon wieder zwei so Typen, die Piraten nicht verstehen, was solls? Doch wir sind nicht, wie alle Anderen! Wir sind Macher! Und wir lassen uns von der Piraten Lobby nicht länger auf den Schädl’ scheißen! Wir haben die Antworten, die Sie schon immer wollten! Also kommen Sie vorbei, damit diese unzähligen schlaflosen Nächte verdammt nochmal ein Ende finden: Weil sie jetzt wissen, dass Sie mit all Ihren Fragen nicht länger alleine sind!

Dr.Bohl, das sind Paulus „Bohl“ und sein jüngerer attraktiverer Bruder Benjamin „Benji“. Wer von den beiden sich den Künstlernamen wohl einfallen hat lassen... Seit knapp einem Jahr faszinieren die zwei routinierten Newcomer nun schon jung und alt. Ihr erstes Programm „Dr.Bohl-Live“ ist mehr als Kabarett, es ist Kunst.

Komödienspiele Porcia - Der böse Geist Lumpazivagabundus oder das liederliche Kleeblatt

29.05.2022, 11:00 Uhr - Kartenbestellung

Der Theaterwagen der Komödienspiele Porcia zu Gast bei der Komödie Graz. Mit dem Besten von Johann Nestroy.

Lumpazivagabundus, der personifizierte Leichtsinn, Beherrscher des lustigen Elends, Beschützer der Spieler und Trinker – er verführt, verlustiert und rezitiert. Manchmal auch HC Artmann... Und das liederliche Kleeblatt? Knieriem, der alkoholgetränkte Philosoph, Zwirn, der charmierende Lebenskünstler und Leim, der hin- und hergerissene Liebhaber – sie sind ausgesetzt dem Spiel der Geister, das wir oft als Schicksal bezeichnen, verbunden und gestützt nur durch ihre Freundschaft. Denn selbst wenn wir heute unendlich viel Geld gewinnen würden, wir würden es doch nie sinnlos verschleudern, verfeiern, oder anderweitig zum Fenster hinauswerfen. Oder?

Ensemble: Katharina Gerlich, Selina Ströbele, Klemens Dellacher, Gregor Kronthaler und Stefan Moser. Regie: Angelica Ladurner, eine Co-Produktion der "Komödie Graz" mit dem "Ensemble Porcia".

Lange Nacht des Krimis - Verleihung des Fine Crime Award

03.06.2022, 19:00 Uhr - Kartenbestellung

Im Zuge des FINE CRIME FESTIVALS 2022 findet sich auch heuer wieder die Crème de la Crème der deutschsprachigen Krimi- und Spannungsliteratur in der Komödie Graz ein. Sechs Minuten (und keine Sekunde länger!) Lesezeit für Mord und Totschlag, dann erschallt die schon legendäre Platzpatronen-Pistole. Das Publikum bekommt so einen mehr als rasanten Abend mit den wohl 10 angesagtesten KrimiautorInnen! Uli Bree, Martina Parker, Wolfgang Hohlbein, Claudia Rossbacher, Sabina Naber, Alex Beer, Helmut Wlasak, Franz Preitler, Nicole Stranzl und Reinhard Kleindl lesen Schuss auf Schuss! Anschließend wird der 4. FINE CRIME AWARD powered by Energie Steiermark verliehen. ...ein MUSS für jeden Krimifan und Autogrammjäger!

Ulrike Folkerts - Ich muss raus

04.06.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Ulrike Folkerts, beliebteste und längstdienende Tatort-Kommissarin, hat in der Rolle der toughen Ermittlerin Lena Odenthal das Frauenbild im TV-Krimi revolutioniert. Doch bis sie ihre eigene Rolle im Leben gefunden hat, war es ein harter Weg. Ihre Erfahrungen als prominente Frau in der Filmbranche, als lesbische Frau, als kinderlose Frau, als älter werdende Frau spiegeln wider, was viele Frauen erleben. Und aus vorgesehenen Rollen auszubrechen braucht es Kraft. Offenherzig, direkt und humorvoll erzählt Ulrike Folkerts aus ihrem Leben und stellt ihre Biografie vor. Spricht über ihren Kampf gegen innere und äußere Widerstände. Über die verhasste Tanzstunde im Rock, vom Festgelegt-Werden auf die Tatort-Figur, ihre Rolle im "Jedermann", bis zur Frage, wie es hinter den Kulissen des "Tatort" zugeht. Ein Abend im Rahmen des "Fine Crime" Krimi-Festivals.

Sigi Feigl und sein Orchester - Ella meets Frank!

09.06.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Mit Ella Fitzgerald und Frank Sinatra stehen zwei der wohl populärsten Sänger der Swing-Zeit am Programmzettel des Orchester Sigi Feigl. Beiden haben immer wieder mit den besten Big Bands ihrer Zeit - Harry James, Count Basie, Duke Ellington, Buddy Rich, etc. etc. - konzertiert und natürlich unzählige Recording Sessions bestritten. Sigi Feigl präsentiert mit seinem Orchester die Originalarrangements dieser Zeit und freut sich mit Tanja Filipovic und Erwin Adelmann zwei großartige Sänger im Orchester zu haben, die die Musik der zwei Vokal-Giganten Ella und Frank großartig und sehr persönlich interpretieren!

Gernot Haas - Vip, Vip, Hurrraa!!!

10.06.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Der "Meisterparodist" (Kleine Zeitung) schlüpft diesmal in die Rollen der beliebtesten Prominenten aus Sport, Politik und Showbusiness und überrascht sein Publikum mit einer umwerfend komischen Geschichte, bei der kein Auge trocken bleibt. Im Mittelpunkt steht die aus den ersten beiden Programmen bekannte und beliebte Psychotherapeutin Anna Maria Testarossa, die inzwischen zur Promi-Psychologin avanciert ist. An diesem Abend behandelt sie mit ihren herrlich schrägen Methoden und ihrer unverwechselbaren Art alles was Rang und Namen hat. Von Arnold Schwarzenegger über Sebastian Kurz oder Herbert Grönemeyer bis hin zu Gerda Rogers, Falco, Dagmar Koller, Hansi Hinterseer, Niki Lauda, Armin Assinger, Donald Trump und vielen anderen. Videotrailer auf youtube

Keine Angst! - Katharina Straßer singt 50 Jahre Austropop

15.06.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

„Zwickt‘s mi, i man i tram“, dachte sich mein Vater, als er meine Mutter zum ersten Mal sah. Ein paar Jahre später hieß es dann „Live Is Life“ und ich erblickte 1984 das Licht der Welt. Damals war „Fürstenfeld“ auf Platz 1 - auch in Innsbruck. Wo waren Sie, als Sie zum ersten Mal „I am from Austria“ gehört haben? Zu welchem Lied haben Sie am Schikurs geschmust? Bei mir war‘s „Ruaf mi ned au“ - leider habe ich seine Telefonnummer nicht mehr. Und wussten Sie, dass das Urlied des Austropop „Wie a Glock‘n“ nie in den Top 10 war? Begleiten Sie mich auf meiner ganz persönlichen und humorvollen Zeitreise durch die Geschichte der österreichischen Popmusik von 1970 bis heute. Frei nach dem Motto: „Ausgeliefert“, zumindest für diese eine Nacht. Katharina Straßer: Schauspielerin und Sängerin. Bekannt aus dem ORF-Hit „Schnell ermittelt“ und Bühnenerfolgen wie „My Fair Lady“. Sang sich schon mit ihrem Soloabend „Alles für’n Hugo“ über das bewegte Leben von Cissy Kraner in die Herzen ihres Publikums.

Heinz Marecek - Das ist ein Theater

24.09.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Ein Abend rund um das Theater. Geschichten und Anekdoten von Schauspielern,Regisseuren, Direktoren, Autoren und Bühnenbildnern. Von kleinen Missgeschicken und großen Katastrophen. Auf der Bühne, hinter der Bühne, im Souffleurkasten, in den Garderoben. Von Kortner bis Weigel, von Torberg bis Haeusserman, von Qualtinger bis Karajan, von Girardi bis Knuth, von Wien bis Hollywood.

Der Publikumsliebling hat mit vielen Granden des heimischen Theaters gearbeitet. Und gerade diese Anekdoten zählen zu den besten und lustigsten. Rühmann, Albers, Aslan, Nentwich, Degischer, Frey, Liewehr, Meinrad, Ustinov und Schenk - um nur einige der großen und unvergesslichen Namen zu nennen, die in den Geschichten vorkommen, die Heinz Marecek erzählt, spielt und parodiert. Lachen ohne Ende ist garantiert!

Stefan Haider - Sing Halleluja

01.10.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Die Welt nach Corona ist wie die Welt vor Corona immer noch die Welt. Und beim Blick auf dieselbe drängt sich vielen Menschen ein einziger Gedanke auf: „Oida!“ Nicht so einem Religionslehrer. Der denkt sich: 'Halleluja!' Stefan Haider, Kabarettist aus Berufung, Religionslehrer aus Leidenschaft und mittlerweile auch Pate eines Kardinalbarschs im Haus des Meeres, stellt sich den drängenden Fragen der Zeit: Darf man Menschen schlagen, wenn sie einem erzählen, jede Krise sei eine Chance? Sind Verschwörungen eher theoretisch oder einfach nur praktisch? Ist Zwangsimpfung die neue Schulpflicht? Und die vielleicht wichtigste aller Frage: Warum ist das alles lustig? Stilistisch bleibt alles beim Alten: Heiligengeistreiches Kabarett, U-Musik mit E-Bass und der unbedingte Wille, Bildung wieder zum Wohlfühlthema zu machen. Sing Halleluja! – Singen Sie mit!

Barbara Balldini - Balldini's Night: Das Schärfste aus vier Programmen

05.10.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Kabarettistin und Sexpertin Barbara Balldini geht mit einem Sexköfferchen der ganz besonderen Art auf Tour: In "Balldini's Night" versammelt Österreichs lustigste Sexualpädagogin die Highlights ihrer vier Kabarettprogramme – und spannt so einen prickelnden Bogen vom sexualpädagogischen Vortrag bis hin zur unverblümten Comedy. Ein Abend mit Lern- und Lachgarantie für Fans und Neueinsteiger.

Nette Ëltere Herren und Johannes Silberschneider - Merk-Würdige Lieder

20.10.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Sie sind schon eine schräge Truppe, diese vier NËH (Nette Ëltere Herren). Schaffen sie es doch, aus alltäglichen Themen den versteckten Witz herauszudestillieren und in ihren 'Merk-Würdigen Liedern' mit groovigen Klangbildern auf die Bühne und zum Publikum zu bringen. Selten wird jahrzehntelange Lebenserfahrung mit all ihren Begleiterscheinungen so erheiternd vorgespielt – von allem ist etwas dabei: einmal rockig, dann wieder poppig, manchmal mit volkstümlichen Farbtupfern, in jedem Fall harmonisch und 'ohrwurmig'. Und wenn das Ganze dann auch noch gemeinsam mit ihrem Verwandten und alten Freund Johannes Silberschneider über die Bühne geht, dann ist ein launiger und heiterer Konzertabend vorprogrammiert.

NËH sind: Gerhard Paar - Keyboards, Gesang; Willi Paar - Drums, Caisa, Gesang; Werner Zinkl - Gitarre, Gesang; Kurt Greilberger - Bassgitarre, Gesang.

OldSchoolBasterds - Die 50er Jahre live

21.10.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Vintage Musik der 50er Jahre als Hit! Lassen Sie sich von den OldSchoolBasterds in die Zeit des Rock´n´Roll von Chuck Berry, dem swingenden Piano von Fats Domino, dem Hüftschwung von Elvis Presley, der Energie von Little Richard, dem Soul des Ray Charles, den knackigen Basslines der Rockabillies und dem Charme von Harry Belafonte oder Sam Cooke zurückversetzen.

Love Songs, All-Time-Classics und Rock´n´Roll-Hits, Perlen des Songwritings dieser Ära und musikalische Überraschungen sowie Selbstverfasstes im Vintage Style erwarten Sie bei dieser unverwechselbaren Show der OldSchoolBasterds. Enthusiastisch, tanzbar und voller Energie! Get Back in Time!

Very Very Old Stoariegler Dixieband

28.10.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Nach dem Erfolgskonzert im letzten Jahr kommt die „Very Very Old Stoariegler Dixieband“ zurück auf der Bühne der Komödie Graz: Johannes Hödl, Sigi Flamisch, Arthur Fandl und Peter Lorenz haben neben urkomischen Arrangements und alten Dixieland-Ohrwürmern noch jede Menge weitere Stories auf Lager – von der Zusammenarbeit mit Fatty George, mit Oscar Klein bis hin zu jenem Tag, an dem die Band fast als Vorgruppe von Rod Stewart gespielt hätte. An der Trompete Mátyás Papp, am Kontrabass Gerhard Steinrück Kontrabass und am Schlagzeug Aaron Ofner. Ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht in Sicht.

Marianne Mendt & Band - Musik meines Lebens

29.10.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Seit über fünf Jahrzehnten steht die Sängerin, Musikerin und Schauspielerin Marianne Mendt auf der Bühne und da ist die Allround-Künstlerin auch in ihrem Element. Vom Wienerlied zum Jazz heißt eines ihrer Liveprogramme, bei dem sie gemeinsam mit der MM Band für einen musikalischen Abend der Extraklasse sorgt. Wer „die Mendt“ kennt, weiß, dass keines ihrer Konzerte ohne Jazz auskommt und so werden die Jazzstandards genauso zu hören sein wie die fundamentalen Hits – eben, ganz einfach, EntertainMendt.

Chris Lohner - Bazooka und die Vier im Jeep

04.11.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

"The Voice" Chris Lohner erzählt über ihre Kindheit zwischen 1943 bis 1955 und überrascht mit charmanter Offenheit. Das Unkonventionelle war schon immer ihr Metier. Eine Revue zum neuesten Buch: Ich bin ein Kind der Stadt. Ihr kongenialer Bühnen-Partner Toni Matosic spielt und singt Lieder von Hans Lang, Wolfgang Ambros, Heinrich Walcher... von "Liebe kleine Schaffnerin", "Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett", "Somewhere over the rainbow", "Ich kenn ein kleines Wegerl im Helenental" bis zu "Mutter, der Mann mit dem Koks ist da". Eine Liebeserklärung an Wien als humorvoller Abend. Und wer weiß, falls Chris Lohner mal Lust hat, dann singt sie auch.

Angelika Niedetzky - Der schönste Tag

05.11.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Angelika. Die Engelhafte. Bitte, das ist laut Definition so! Und dennoch: Anfang 40, und noch immer kein Ring am Finger. Nun hat sie einen Brautstrauß gefangen. Auf der Hochzeit ihres Ex-Ex-Freundes, zu der sie alleine erschienen ist, da es grad aus ist mit dem Ex-Freund und die neue Affäre einfach zu verheiratet ist. Sehr engelhaft, diese schlamperten Verhältnisse, aus denen sie endlich raus will.

Sehr gut, denn ab jetzt ist genau ein Jahr Zeit, um in den Hafen der Ehe einzufahren, aber hoffentlich nicht einzufahren! Keine Minute länger, denn das würde lebenslängliches Beziehungsunglück bringen, sagen Oma und ein kolumbianischer Ureinwohner im Amazonas. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Wird sie den Richtigen finden in einer Welt, in der der Begriff „Fetzenschädel“ eine völlig neue Bedeutung bekommen hat, seit alle die Maske im Gesicht tragen? In einer Zeit, in der unser Alkoholkonsum so gestiegen ist, dass uns jeden 3. Tag die Face-ID am Handy nicht mehr erkennt? Ja, ich will, aber wen denn eigentlich? Und vor allem, was? „Der schönste Tag im Leben“ wird mit Sicherheit eines: der schönste Kabarett-Abend seit langem!

Kernölamazonen - Sexbomb forever

09.11.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Der Vorhang geht auf, das Licht geht an. Doch anstatt auf der Bühne ihr neues Programm zu spielen, finden sich die beiden Kernölamazonen, Caro und Gudrun, im Jenseits wieder. Was ist geschehen? Gemeinsam versuchen sie das Rätsel zu lösen. Dem Nichts ausgeliefert, schwelgen sie in ihrer Vergangenheit. Sie durchleben ihre Anfänge, lachen über Anekdoten des Lebens und enthüllen Geheimnisse, von denen sie selbst noch nichts wussten. as kommt, wenn nichts mehr kommt? Sexbombforever?

Kernölamazonen - Best Of

10.11.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Das "Best of" ist das "Best of" - zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen. Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist. Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen - in aller Bescheidenheit: Dem "Besten" aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen. Vermixt zu einer rasanten Kabarett-Show – Vergnügen garantiert. Für unser bestes Publikum.

Wolfgang Böck liest Wein

24.11.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Der vielfach ausgezeichnete Schauspieler und Theaterintendant Wolfgang Böck präsentiert seine ganz persönliche Auswahl humorvoller Texte 'RUND UM DEN WEIN' - Anekdoten, Sketches und Literatur von von Charles Baudelaire bis Klabund, von Roland Neuwirth bis Hugo Wiener. Ein amüsanter Abend, der den edlen Tropfen, dem mäßigen und übermäßigen Konsum derselben und den entsprechenden Auswirkungen gewidmet ist.

Big-Band-Gala mit Sigi Feigl und seinem Orchester - Swingin' Christmas

01.12.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

The Schick Sisters - Our Favorite Christmas Songs

02.12.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Das familiäre Singen und Musizieren in der stillen und dunklen Zeit des Jahres zählt für Katharina, Christine und Veronika Schicho (vormals "Die Dornrosen") zu den wertvollsten Erfahrungen und zu den schönsten Erinnerungen. Aus ihrem großen, gemeinsamen Fundus an traditionellen deutsch- und englischsprachigen Weihnachtsliedern teilen "The Schick Sisters" im aktuellen Programm OUR FAVORITE CHRISTMAS SONGS eine ganz persönliche Auswahl mit dem Publikum und laden mit feinen, ruhigen Arrangements zum Innehalten im allgemeinen Trubel ein. Auch die eine oder andere Eigenkomposition wird zu hören sein.

Fritz Karl - Ausgerechnet Weihnachten

07.12.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung
08.12.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Von wegen lieblich! Weihnachten, das sind die Tage, an denen man zwischen Backofen, Familien-Krisen, Staus und Einkaufszentren knapp am Kollaps ist. Mit Witz und Charme widmet sich Romy-Preisträger und Publikumsliebling Fritz Karl jener ironischen Literatur , die der „stillsten Zeit“ eine heitere Absage erteilt. Ein Aufräumen und Kokettieren mit allen Klischees, ein Augenzwinkern aus der Feder von Heinz Erhardt, Robert Gernhardt, Gert Heidenreich und anderen. Ein vergnüglicher Abend mit einem der besten Theater- und Filmschauspieler des deutschen Sprachraums. Musikalisch begleitet mit Musik von Bach bis Jazz von den Solisten des Ensembles „Sonare“.

Kernölamazonen - Kugel und Keks. Wer ist Rita Rammler?

09.12.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung
10.12.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Alle Jahre wieder verschlägt es Kugel und Keks in der Weihnachtszeit auf die Erde, um dem Weihnachtsmann bei seinen Vorbereitungen zu helfen. Doch heuer ist alles anders! Kugel und Keks machen Urlaub. Keine Geschenkeberge, kein Backinferno und keine gestressten Menschenmassen - nur Sonne, Strand und Meer. Viele männliche Leckerlis und pure Entspannung. Das perfekte Glück ... wäre da nicht Rita Rammler ...

Erwin Steinhauer & Friends - Jingle Bells - Die unheiligen drei Könige

16.12.2022, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Ein besinnungslos - humorvoll - literarisch musikalischer Abend. Wenn Sie Weihnachtsmuffel sind, wenn Sie sich grad zu Weihnachten denken: "eigentlich bin ich doch kein Familienmensch!", wenn Sie allergisch auf Weihnachts- und Adventmärkte reagieren, Punschstände satt haben, spätestens Mitte Dezember von unglaublichem Fernweh erfüllt werden, dann sind sie bei diesem Abend goldrichtig. Erwin Steinhauer liest Texte von Daniel Glattauer, Friedrich Torberg, Groucho Marx, Gerhard Polt, Helmut Qualtinger u.a. Georg Graf und Peter Rosmanith schmücken die Geschichten mit musikalischem Tand aus aller Welt. Ihr Kinderlein kommt nicht - schickt nur die Eltern!

Girardi Ensemble Graz - Neujahrskonzert

06.01.2023, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Mit einem fröhlich-beschwingten Neujahrs-Konzert rund um die Strauß, Lanner, Lehar und die Riege der übrigen Walzer- und Polka-Komponisten starten die MusikerInnen in ein neues Konzert-Jahr. Das Publikum darf sich an diesem besonderen Abend zusätzlich auf einige Überraschungen und Gastauftritte freuen. Das hochkarätige und beliebte Orchester hat sich längst einen festen Platz auf den Konzertpodien erspielt und ist regelmäßig zu Gast bei renommierten Konzertreihen und Festivals in Österreich, Slowenien, Deutschland, Liechtenstein und Italien.

Franz Gollner & Alfred Aigelsreiter - Rückschau-dern 2022

07.01.2023, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Der gnadenlos ultimative Jahresrückblick mit intensiver Lachdichte.

Auch heuer ziehen sie wieder eine sarkastische Jahresbilanz, die Kabarettlegenden Franz Gollner und Alfred Aigelsreiter. Egal wo und wann die beiden auftreten, der Spott wird deshalb nicht geringer . Sie werden wieder von jenem Blatt lesen, das sich andere vor den Mund nehmen. Der Maske zum Trotz. Wortwitzig, schonungslos, dabei immer treffend. Gemein, aber nicht unhöflich schütteln sie die Gags aus dem Ärmel und rütteln am Watschenbaum des Landes.

Katharina Straßer - Alles für’n Hugo

15.04.2023, 19:30 Uhr - Kartenbestellung

Ein heiter-theatraler Liederabend mit Katharina Straßer als Cissy Kraner. Cissy Kraner - die Diseuse mit der unverwechselbaren Stimme gehörte mit ihrem Ehemann Hugo Wiener zu den Größen der österreichischen Kabarettszene. Ihre Lieder sind nach wie vor urkomisch, spritzig, voller Witz, Melancholie und fixer Bestandteil heimischer Kultur. Die Schauspielerin und Sängerin Katharina Straßer, bekannt aus dem ORF-Hit „Schnell ermittelt“ und Bühnenerfolgen wie "My Fair Lady", schlüpft einen Abend lang in das bewegte Leben dieser außergewöhnlichen Wiener Diseuse. Sie erzählt aufregende Geschichten von Flucht, Exil, Heimat, Humor, Lebenslust und vor allem von ihrer tiefen Liebe zu Hugo Wiener.

Alle bisherigen Gastpiele in unserem Archiv